«

»

Sep 01

Unser Städtetrip – Hoch auf den Berliner Fernsehturm!

Schon von weitem kann man ihn sehen, er überagt alle Gebäude in Berlin – mitten auf dem Alexanderplatz steht er…der Berliner Fernsehturm!

Während unserer Spreefahrt, hatten wir bereits einen tollen Blick auf den Tv-Turm und die Kinder konnten es kaum abwarten, dort hinaufzufahren.

Ich muss ja ehrlich zugeben, mir wurde bei dem Gedanken daran etwas mulmig… obwohl ich schwindelfrei bin!

Der Berliner Fernsehturm ist mit 368m das höchste Gebäude in Deutschland und das vierthöchste in Europa. Die Aussichtsplattform befindet sich in 203m Höhe.

Wir uns gleich nach dem Frühstück aufgemacht in Richtung Alexanderplatz, wenn man aus der U-Bahn kommt sind es nur noch wenige Meter bis zum Turm. So standen wir also vor dem Turm und wir alle waren wirklich beeindruckt.

Fernsehturm Berlin

Fernsehturm Berlin

Unten im Fuß des Turmes befindet sich ein großes Foyer mit Souvenirshops und den Kassen. Über Treppen gelangt man die die obere Eingangshalle, hier muss man sich zunächst in die Warteschlange einreihen und durch einen Sicherheitscheck, einer kurzen Handtaschenkontrolle sowie Abnahme sämtlicher Flüssigkeiten – Sicherheit wird hier groß geschrieben.

Nach dem Check trennt sich dann der Einlass- wir hatten VIP-Tickets gekauft und während die anderen Besucher Schlange stehen mussten, konnten wir an ihnen vorbei, hin zum Aufzug und durften sofort hochfahren.

Der Aufzug fährt in rasender Geschwindigkeit hoch, auf einem Display kann man seine aktuelle Höhe ablesen. Nach nur 40 Sekunden Fahrt ist man in 203m Höhe angelangt – während der Fahrt sollte man ein paar mal Schlucken um den Druck auszugleichen. Es fährt auch ein netter Aufzugswärter mit, dieser erzählt einige Infos zum Turm.

Oben angekommen hat man eine fantastische Aussicht auf Berlin!

Sicher hinter dicken Scheiben kann man den Rundumblick auf Berlin genießen. Hier sieht man erst mal wie „grün“ unsere Hauptstadt ist. Bei genauem Hinsehen kann man die vielen Menschen erkennen, die wie Ameisen herumwuseln…es ist einfach spannend, die tollen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu entdecken. Auf Hinweistafeln vor den Fenstern erfährt man, auf welche Sehenswürdigkeiten bzw. in welche Stadtteile man gerade schaut. Man kann bei gutem Wetter bis zu 40km weit schauen- also weit über die Stadtgrenzen Berlins hinaus.

O-Ton von unserem 4jährigem: „Man kann fast die ganze Welt sehen!“

Das Berliner Leben von oben – einfach nur toll! Eine Aussicht die man sich nicht entgehen lassen sollte, auch wenn es mit evtl. längerer Wartezeit verbunden ist…der Ausblick von 203m Höhe entschädigt für alles!

Von der Panoramaplattform aus, führt eine kleine Treppe hinauf in das Restaurant „Sphere“, in 207m Höhe. In einer Stunde dreht sich das Restaurant um seine eigene Achse – eine ganz besondere Stadtrundfahrt!

Der Besuch auf den Berliner Fernsehturm – ein MUSS für jeden Berlin Besucher!

Als Besitzer der Welcome Card erhaltet Ihr auch hier einen Rabatt von 25% auf den Eintrittspreis. Die Auffahrt ist vielleicht kein Schnäppchen, für Kinder ab 7,50€, Erwachsene ab 12€ – die VIP-Tickets ohne Wartezeit kosten 19,50€.

Wer den Besuch plant und zu den Frühaufstehern gehört, oder ein Nachtschwärmer ist – bekommt vergünstigte Preise und das ganze ohne Wartezeit!

Unser Besuch auf dem Berliner Fernsehturm war einfach beeindruckend – aber seht selbst!

Fernsehturm Berlin

…wunderschöner Ausblick über Berlin

Nach unserem Besuch auf dem Tv Turm sind wir noch auf dem „Alex“ herumgelaufen, hier ist richtig was los! Man trifft hier auf viele interessante Menschen aus allen Ländern, in den zahlreichen Restaurants kann man lecker Essen gehen und natürlich sind wir auch in das „Alexa“ – shoppen :-)

Berlin ist einfach eine wundervolle Stadt und eine Städtereise in die deutsche Hauptstadt lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Berlin ist einfach eine wundervolle Stadt und eine Städtereise in die deutsche Hauptstadt lohnt sich zu jeder Jahreszeit.

Hier finden Sie weitere Sehenswürdigkeiten in Berlin sowie schöne Hotels im Zentrum der Stadt.

Did you like this? Share it:

2 Kommentare

  1. Julia

    Ein Besuch auf dem Fernsehturm ist immer etwas besonderes. Wenn ihr das nächste mal in Berlin seid und gute Aussicht genießen wollt, empfehle ich euch den Fahrstuhl zum Panoramapunkt am Potsdamer Platz. Dort kann man fast alle großen Sehenswürdigkeiten von oben sehen und ist in 20 Sekunden in 100 Meter Höhe. Das ist deutlich günstiger als der Fernsehturm und shoppen kann man dort auch ganz wunderbar :)

    Liebe Grüße

  2. Robert Dadanski

    Auch wenn ich noch nie oben gewesen bin, so finde ich den Alex sehr faszinierend.

    Übrigens hier habe ich auch ein schönes Foto vom Alex in Berlin gefunden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>